Lade Veranstaltungen

UNESCO Welterbetag, Sonntag, 02. Juni 2019

11 und 15 Uhr: Führung durch das Le Corbusier Haus
Das Doppelhaus von Le Corbusier in dem sich das Weissenhofmuseum befindet, ist zu-sammen mit seinem Einfamilienhaus seit Juli 2016 Teil der UNESCO Welterbeliste. Die Führung durch das Museum zeigt zu Beginn die Ausstellung zur Weissenhofsiedlung und ihren Architekten. Der Fokus der Führung liegt aber auf der rechten Doppelhaushälfte. Diese wurde im originalen Zustand der Bauzeit von 1927 wiederhergestellt und zeigt die Raumaufteilung, die Möblierung und die Farbgebung Le Corbusiers.
Treffpunkt: Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier, Rathenaustr. 1, Stuttgart.
Teilnahme und Eintritt zum ermäßigten Preis. Dauer ca. 45 Minuten.

12, 13 und 14 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „NICHT ALLES IST BAUHAUS. DIE WEISSENHOFSIEDLUNG IM KONTEXT IHRER ZEIT“
100 Jahre Bauhaus! Das Jubiläum der Kunstschule spornt zur Spurensuche an. Und so ist auch die Stuttgarter Weissenhofsiedlung als Bauhaus-Siedlung in aller Munde. Doch wie viel Bauhaus steckt denn nun wirklich in der 1927 errichteten Wohnsiedlung drin? Welche Berührungspunkte hatten die siebzehn europäischen Architekten tatsächlich mit Dessau? Und gibt es den vielzitierten Bauhausstil überhaupt?
Die Ausstellung wirft einen Blick auf die Herkunft und Vielfalt der Architekturmoderne.
Treffpunkt: Weissenhofwerkstatt im Haus Mies v.d. Rohe, Am Weissenhof 20, Stuttgart.
Teilnahme und Eintritt frei. Dauer ca. 30 Minuten.
Öffnungszeit der Ausstellung: 10 – 18 Uhr

16.30 Uhr: Vortrag: „Le Corbusier – Der lange Weg zum Welterbe“
Seit 2016 gehören die beiden Häuser von Le Corbusier in der Stuttgarter Weissenhofsied-lung zum Welterbe der UNESCO. Das Antragsverfahren war eine gemeinsame Anstren-gung von sieben Staaten. Friedemann Gschwind war als Vertreter Deutschlands dabei und berichtet von der internationalen Zusammenarbeit, den Kontroversen und den Erleb-nissen, die der Prozess von seinen Anfängen 2003 bis zur endgültigen Entscheidung des Welterbekomitees in Istanbul mit sich brachte.
Treffpunkt: Garten im Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier, Rathenaustr. 1, Stutt-gart.
Teilnahme und Eintritt frei. Dauer ca. 30 Min