10 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer 2019

2018-12-30T17:13:59+00:00 Sonntag, 30. Dezember 2018|Pressemitteilung|

2019 feiert das Wattenmeer das 10-jährige Jubiläum seiner Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste (26. Juni 2009). Dazu finden im Rahmen der Trilateralen Wattenmeer-Zusammenarbeit ein grenzübergreifendes Jahresprogramm sowie eine Fahrrad-„Sternfahrt“ nach Wilhelmshaven statt. Organisiert werden die Festivitäten gemeinsam vom Common Wadden Sea Secretariat (CWSS), dem dänischen Nationalpark Vadehavet, den deutschen Wattenmeer-Nationalparkverwaltungen und den gemeinsamen Marketingorganisationen des niederländischen Wattenmeers. Das Jahresmotto für Aktivitäten zum Weltnaturerbe-Jubiläum lautet „One Wadden Sea: Our Heritage. Our Future.“ („Ein Wattenmeer: Unser Erbe. Unsere Zukunft.“).

Terminübersicht:

Safaris zu den „Big Five, Small Five und Flying Five“ des Weltnaturerbes Wattenmeer
Termine: durchgängig (überwiegend in der Saison) Orte: viele Orte an der schleswig-holsteinischen Westküste
Facettenreiche Angebote von Nationalpark-Partnern, z.B. (winterliche) Wattführungen, Vogelkundliche Touren, Strand- und Dünenwanderungen, Salzwiesenführungen, Schiffsexkursionen mit Seetierfang und Seehundbeobachtung.
Termine und Orte finden Sie hier.

April/Mai Gänsewochen auf Neuwerk
Auf der Insel Neuwerk halten sich zwischen März und Mai zum Teil über 18.000 Ringel- und Weißwangengänse auf. Auf ihrer Reise aus den südwestlichen Winterquartieren in die sibirischen Brutgebiete erholen sich die Gänse vor dem Weiterflug und fressen sich die Energiereserven dafür an. Dabei können sie mit oder ohne Fernglas gut beobachtet werden. Der Besuch ist Naturschauspiel und Erholungsreise zugleich. Geboten werden für Groß und Klein zusätzliche Veranstaltungen zu Themen rund um Gänse, Vogelzug und Naturschutz. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.
www.nationalpark-wattenmeer.de/hh

Wilhelmshavener Schweinswal-Tage
Termin: Anfang April 2019, Ort: Wilhelmshaven
Es werden Naturerlebnisveranstaltungen, Aktivitäten und Präsentationen rund um Deutschlands einzige heimische Walart angeboten. Neben Whale watching Exkursionen vom Land und vom Schiff (u. a. einem Traditionssegler) aus, gehören Walrufer am Südstrand, eine Bilderausstellung, Natur-Filme, interessante Vorträge und ein Frühstück mit Vortrag zum Programm.
https://www.schweinswaltage.de/

Ringelganstage in der Biosphäre Hallig
Termin: 27.04.-13.05.2019
Veranstaltungsreihe auf den Halligen mit vielen Führungen, Vorträgen und Sonderveranstaltungen rund um das Thema Ringelgänse im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer.
www.ringelganstage.de

Juni Radtour „Ein Wattenmeer. Zwei Räder. Drei Länder.“
Termin: Mitte Juni – 30.06.2019
Die grenzübergreifende Radtour bildet den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum des Weltnaturerbes Wattenmeer. Zwei Gruppen starten je auf Texel/Den Helder, Niederlande, und Fanø/Esbjerg, Dänemark und halten auf ihren Routen nach Wilhelmshaven an verschiedenen lokalen Feierlichkeiten. Die Tour endet am 30. Juni mit Eintreffen beider Radteams in Wilhelmshaven und einem Welterbefest. Interessierte können die Gruppen auf Tagesetappen mit eigenen Fahrrädern begleiten.
www.weltnaturerbe-wattenmeer.de

20 Jahre Multimar Wattforum
Termin: 24.06.2019, Ort: Tönning
Am 24. Juni 2019 feiert das Besucherzentrum Multimar Wattforum mit einem bunten Sommerfest den Doppelgeburtstag 10 Jahre Weltnaturerbe und 20 Jahre Multimar Wattforum. Die Feier wird besucht von den Radfahrern der Wattenmeer-Jubiläumsradtour auf ihren Weg von Dänemark nach Wilhelmshaven. Weitere Multimar-Geburtstagaktionen über das Jahr werden derzeit geplant.
www.multimar-wattforum.de

Naturerlebniswoche in St. Peter-Ording
Termin: 17.-23.06.19, Ort: St. Peter-Ording
Die Naturerlebniswoche in St. Peter-Ording und Umgebung bietet die Möglichkeit, die Natur und den Nationalpark mit allen Sinnen zu erleben. Zahlreiche spannende Ausflüge, Führungen, Vorträge, Aktionen ermöglichen einen ganz besonderen und einzigartigen Blick auf den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Sie wollten schon immer mal wissen, was Queller ist, ein Nationalpark-Picknick genießen oder den Nationalpark live erleben? Dann sind Sie bei der Naturerlebniswoche in St. Peter-Ording und Umgebung genau richtig.

September SPO aktiv im Nationalpark
Termin: 16.9. – 22.9.2018, Ort: St. Peter-Ording (SPO) und Halbinsel Eiderstedt
Die September-Woche steht ganz im Zeichen einer (sportlichen) Reise in den Nationalpark. Dazu gehören ein umfangreiches Programm an Veranstaltungen, Erkundungstouren und Führungen sowie die Müllsammelaktion am Strand und in den Salzwiesen „SPO klart auf“. Weitere Infos und Programm folgen noch online auf st-peter-ording.de.

„Westküsten-Vogelkiek“
Termin: 28.09.-6.10.19, wird auch im ähnlichen Zeitraum in 2020 stattfinden
Die grandiose Landschaft, faszinierende Vogelschwärme und eine gut durchorganisierte Tour machen den Westküsten-Vogelkiek jedes Jahr erneut zu einem besonderen Ereignis. Begeisterte Vogelgucker erleben unter fachkundiger Begleitung von Biologen, Nationalpark-Rangern und Schutzgebietsbetreuern die besten Vogelbeobachtungsplätze entlang des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
www.westkuesten-vogelkiek.de

„Sort Sol – schwarze Sonne“
Verschiedene Termine September – Oktober, wird auch im ähnlichen Zeitraum in 2020 stattfinden
Erleben Sie den Tanz der Stare in den Abendhimmel.
www.nationalparkvadehavet.dk/muligheder/sort-sol/

Oktober „Zugvogeltage“ Termin: vrs. 12-22.10.2019
An neun Tagen im Oktober dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste.
www.zugvogeltage.de

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Das Multimar Wattforum in Tönning ist das größte Besucherzentrum für den Nationalpark und das Weltnaturerbe Wattenmeer in Schleswig-Holstein. Die interaktive Erlebnisausstellung beeindruckt zu den Themen „Wale, Watt und Weltnaturerbe“. Highlights sind die 37 Nordsee-Aquarien mit 280 Tierarten, das echte Pottwalskelett und der Taucher, der zweimal pro Woche die Fischschwärme im Großaquarium füttert. Veranstaltungen wie Vorträge, Lesungen, Konzerte mit Wattenmeer-Bezug und saisonale Feste ergänzen das Angebot. Ab 2020 wird das Nationalpark-Zentrum um eine Fischotteranlage erweitert. Weitere Infos: http://www.multimar-wattforum.de/