Basierend auf der in England bereits existierenden App „ALAPP“ hat der Verein Deutsche Limes-Straße gemeinsam mit Boundury Productions e. K. eine Limes-App für das gesamte Welterbe Obergermanisch Raetischer Limes in Deutschland entwickelt.

Die App soll dem limesinteressierten Touristen die Möglichkeit geben den Limes in Deutschland zu erkunden. Ob mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß – mit der Limes-App hat man die passende Karte immer bei sich. Je nach Routenabschnitt kann man die Kartendaten in vier Blocks herunterladen und sich mittels dieser direkt am Limes entlang bewegen. Die Inhalte sind on- sowie offline Fähig und aufgrund dessen auch gut ohne Internetverbindung zu nutzen.

Der Nutzer der Limes-App kann sich schnell und übersichtlich über Museen, Tourist Informationen und überregionale Informationsstellen am Limes informieren. Auch Informationen zu den Relikten der Römerzeit werden dargestellt. Dies vermittelt dem Touristen auch an nicht mehr sichtbaren Wachtposten, Kastellen und Mauerresten den nötigen Input und macht das Reisen so interessanter.

Einen weiteren Vorteil der Limes-App bietet die Einarbeitung der E-Bike-Ladestationen sowie Wohnmobilstellplätze in die Übersichtskarte. Dies ermöglicht ein entspanntes Reisen von Ort zu Ort am Limes.

Verein Deutsche Limes-Straße
St-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Tel. 07361 52828723