Weltnaturerbe Wattenmeer – Veranstaltungen am Wattenmeer 2018

2018-06-22T17:16:32+00:00 Dienstag, 29. Mai 2018|Pressemitteilung|

Zahlreiche Veranstaltungen in der Wattenmeerregion zelebrieren in jedem Jahr die Biodiversität und den außergewöhnlichen universellen Wert der Welterbestätte. Die im Folgenden aufgelisteten Aktivitäten sind nur eine kleine Auswahl.

Mehr Informationen finden sich unter www.waddensea-worldheritage.org.

Ringelganstage 
Im April/Mai können riesige Ringelgans-Schwärme im Wattenmeer beobachten werden, die sich auf den Flug in ihre Sommerstätten vorbereiten. Seit 1998 laden die kleinen Hallig-Gemeinden zusammen mit Naturschutzverbänden und der Nationalparkverwaltung Besucher ein, um dieses Naturspektakel zu beobachten. Mehr Informationen unter www.ringelganstage.de.

Welterbe-Wochenende
In den Niederlanden veranstalten die Welterbestätten jährlich im Juni ein Welterbe-Wochenende. Das Wochenende hält besondere Aktivitäten und Veranstaltungen für Jung und Alt bereit und auch das Wattenmeer präsentiert sich in diesem Rahmen. Mehr Informationen unterwww.werelderfgoed.nl/en.

Westküsten-Vogelkiek 
Der Westküsten-Vogelkiek bietet mit seinen Veranstaltungen vielfältige Möglichkeiten, spektakuläre Vogelanschwärme mit fachkundiger Begleitung zu entdecken und zu erleben. Jedes Jahr laden die Naturschutzverbände und die Nationalparkverwaltung rund um das erste Oktoberwochenende dazu ein, gemeinsam auf Vogelkiek zu gehen, und den Geheimnissen der Vögel auf die Spur zu kommen. Ein detailliertes Programm wird ab August veröffentlicht unter www.westkuesten-vogelkiek.de.

Zugvogeltage
Die Zugvogeltage des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer bieten ein weiteres Highlight. An neun Tagen im Oktober dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Das vielfältige Programm mit mehr als 200 Veranstaltungen bietet für jeden etwas. Mehr Informationen unter www.zugvogeltage.de.

Sort Sol – Schwarze Sonne
Ein Spektakel, das man nicht missen sollte, ist die Tausendschar an Starren, die schwarze Wolken am Abendhimmel des dänischen Wattenmeers bilden. Zahlreiche Veranstaltungen im September und Oktober feiern dieses Ereignis. Mehr Informationen unterwww.nationalparkvadehavet.dk/muligheder/sort-sol/   

Gänsewochen 
Im April/Mai können riesige Ringelgans-Schwärme im Wattenmeer beobachten werden, die sich auf den Flug in ihre Sommerstätten vorbereiten. Allein auf der Insel Neuwerk halten sich bis zu 18.000 Ringel- und Weißwangengänse auf. Besucher haben die Möglichkeit, dieses Naturschauspiel live mitzuerleben. Geboten werden für Groß und Klein zusätzliche Veranstaltungen zu Themen rund um Gänse, Vogelzug und Naturschutz.  www.nationalpark-wattenmeer.de/hh 

Wadden Sea Veranstaltungen.DOCX / DOCX ( 174,3 KB )