Zeche Zollverein – Veranstaltungs-Highlights 2019

2018-12-31T15:39:17+00:00 Montag, 31. Dezember 2018|Pressemitteilung|

100 Jahre Bauhaus –
2019 wird auch auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein das bundesweite Bauhaus-Jubiläum gefeiert. Gemeinsam mit der Folkwang Universität der Künste bieten die Stiftung Zollverein und das Ruhr Museum ein umfangreiches, mehrteiliges Bauhaus-Programm mit Ausstellungen und Installationen, Konzerten und Tanzaufführungen, Vorträgen und Diskussionsforen bis hin zu Clubbings an. Zudem zieht sich das Thema durch verschiedene weitere Formate – von der „ExtraSchicht“ bis zu speziellen Bauhaus-Führungen auf dem Welterbe Zollverein.

contemporary art ruhr (C.A.R.)
8.-10. März und 25.-27. Oktober 2019
Längst hat sich die contemporary art ruhr (C.A.R.) als anerkannte Kunstmesse etabliert, regional wie überregional. Die C.A.R. findet seit 2006 mit jährlich zwei Veranstaltungen in mehreren Hallen auf dem Essener Welterbe statt: der Photo/Media Art Fair im Frühjahr (8.-10. März 2019) und der innovativen Messe für zeitgenössische Kunst aller Bereiche im Herbst (25.-27. Oktober 2019).

„ExtraSchicht“ – Die Nacht der Industriekultur
29. Juni 2019
Die „ExtraSchicht“ ist das ruhrgebietsweite Kulturfest der Region. Thematisch wird sich die „lange Nacht der Industriekultur“ im Bauhaus-Jubiläumsjahr an damit in Beziehung stehenden Aspekten wie Moderne, Architektur und Gestaltung orientieren.

Werksschwimmbad
13. Juli bis 1. September 2019
Der Pool der Frankfurter Künstler Dirk Paschke und Daniel Milohnic ist zu einem festen Bestandteil des Sommerprogramms auf Zollverein geworden und bietet Jung und Alt aus den umliegenden Stadtteilen auch 2019 wieder besonderen Badespaß inmitten beeindruckender Industriearchitektur.

Open-Air-Kino am Werksschwimmbad
18. Juli bis 22. August 2019
An einem der beliebtesten Orte auf Zollverein erwartet die Besucher im Sommer auch ein Open-Air-Kino. An den Donnerstagen werden die Filme direkt unter der Druckmaschine gezeigt. 2019 stehen Film-Highlights auf dem Programm, in denen das Element Feuer eine bedeutende Rolle spielt.

Welterbelauf Zollverein
7. September 2019
Auf die Plätze, fertig, los! Zum 6. Mal findet der beliebte Welterbelauf über das Gelände von Zeche und Kokerei Zollverein statt – ein Sportereignis von der Halbmarathon-Strecke bis zum Bambini-Lauf.

Großes Zechenfest
28. und 29. September 2019
„Tradition trifft Zukunft“: Bereits zum 30. Mal findet das Große Zechenfest auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein statt. Beschwingt und fröhlich geht es auch diesmal auf dem ehemaligen Zechengelände zu, wenn alle Generationen Ende September gemeinsam „ihr“ Fest feiern.

„Türöffnertag“ der Sendung mit der Maus
3. Oktober 2019
Nach dem großen Publikumszuspruch der vergangenen Jahre lädt die Stiftung Zollverein auch in 2019 wieder zum „Maustag“ ein. Auf Kinder und die ganze Familie wartet beim „Türöffnertag“ der Sendung mit der Maus ein kostenloses, abwechslungsreiches Programm im Ruhr Museum und auf den Außenflächen des Welterbe-Geländes.

lit.RUHR 2019 – Internationales Literaturfestival
8. bis 13. Oktober 2019
Lesen, zuhören, diskutieren: 2019 geht das Literaturfestival lit.RUHR in die dritte Runde. Wieder werden internationale literarische Größen und deutschsprachige Stars der Literaturszene das Zollverein-Gelände zum viel beachteten und besuchten Festivalzentrum machen.

Zollverein-Eisbahn
7. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020
Der „wohl faszinierendste Ort zum Schlittschuhlaufen bundesweit“ laut Reiseführer Marco Polo: Auch 2019 bietet das Welterbe mit der Zollverein-Eisbahn wieder Eislaufvergnügen für die ganze Familie. Kufenkünstler und alle, die es werden wollen, können dort auf 1.800 Quadratmeter Fläche entlang der imposanten Koksöfen über das Eis flitzen oder vorsichtig ihre ersten Schritte auf der Eisfläche wagen.

Silvesterlauf
31. Dezember 2019
Der Silvesterlauf rund um Zollverein ist für sportlich Ambitionierte ein Muss zum Jahresausklang. Start und Ziel befinden sich vor Halle 12 auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes. In Sichtweite des Doppelbocks finden auch die Siegerehrungen statt.

Informationen: www.zollverein.de